News
 

Sich in Saint-Valery-sur-Somme fortbewegen

Es gibt verschiedene Verkehrsmittel, um sich in Saint-Valery-sur-Somme und Umgebung fortzubewegen. Wenn es möglich ist, sollten Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel wie das Fahrrad, zu Fuß oder öffentliche Verkehrsmittel bevorzugen.

MIT DEM AUTO

Das Parken in der Stadt ist an allen Tagen des Jahres von 9:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 19:00 Uhr kostenpflichtig. Der Parkplatz am Kanal ist ein kostenloser Parkplatz ohne Zeitbegrenzung, der 7 Tage pro Woche und 24 Stunden pro Tag zugänglich ist. Dieser kostenlose Parkplatz befindet sich in der Nähe des Somme-Kanals, am Ortseingang von Saint-Valery (Straße nach Abbeville).

IM WOHNMOBIL

Der Wohnmobilstellplatz von St-Valery befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums, rue de la Croix l'Abbé. Er ist das ganze Jahr über geöffnet und bietet Platz für etwa 200 Fahrzeuge. Der Zugang zu Wasser und Strom ist im Preis für den Parkplatz inbegriffen. Alternativ, für einen Zwischenstopp mit mehr Komfort, befindet sich der Camping de la Croix L'Abbé nur wenige Schritte entfernt!

MIT DEM NAVETTE

Steigen Sie im Sommer an Bord von "La Sauterelle", dem kostenlosen Pendelbus von Saint-Valery-sur-Somme! Dieser Sommer-Shuttle bedient 7 Haltestellen, die über die mittelalterliche Stadt, das Stadtzentrum und das Hafenviertel verteilt sind.

  • Täglich vom 15. bis 30. April 2023, an Wochenenden und Feiertagen im Mai, Juni, September und Oktober,
  • täglich im Juli und August,
  • Fahrpläne: von 10:30 bis 14:00 Uhr und von 15:00 bis 19:00 Uhr (alle 20 Minuten).

MIT DEM FAHRRAD

Die Bucht von Somme bietet 45 km Radwege, 160 km markierte Strecken in 9 Entdeckungsschleifen und 210 km Straßenwege im Hinterland.

Von Saint-Valery-sur-Somme bis Saint-Firmin (Gemeinde Le Crotoy) umrundet die Vélomaritime EV4 die gesamte Somme-Bucht: von der Pointe du Hourdel bis zum Parc de Marquenterre. In St-Valery kann man den Weg entlang des Meereskanals bis nach Abbeville (15 km) nehmen.

Die Véloroute Vallée de Somme ist auf dem Treidelpfad entlang des Flusses bis zur Bucht von Somme angelegt. Die ausgeschilderte Route erstreckt sich über 200 km von Tergnier über Amiens bis Saint-Valery-sur-Somme.

Es gibt auch ein Netz von Knotenpunkten "Somme à vélo" rund um Abbeville. Das Departement hat 2500 Wegweiser auf einer Fläche von fast 1500 km2 aufgestellt, die das Gebiet der Picardie maritime abdeckt.

MIT DEM ZUG (DIE EISENBAHN DER BUCHT VON SOMME)

Jedes Jahr reisen mehr als 200.000 Menschen mit dem Zug der Somme-Bucht. Seit 50 Jahren verkehrt dieser historische Zug aus der Belle Époque auf den 25 km langen Gleisen zwischen Le Crotoy, Noyelles/mer, Saint-Valery und Cayeux.

Ein neuer Zug mit dem Namen "Quatre saisons" (Vier Jahreszeiten) verkehrt das ganze Jahr über und bietet an Bord einen Restaurantservice. Abfahrt von Saint-Valery-sur-Somme. Abfahrt auch von Noyelles-sur-Mer nach Le Crotoy oder Saint-Valery-sur-Somme möglich. Weitere Informationen unter www.chemindefer-baiedesomme.fr

 
Camping-Unterkünfte in Saint-Valery-sur-Somme

Entdecken Sie unsere Unterkünfte

Vous bénéficierez de mobil homes neufs. Ils sont composés de 1 à 3 chambres pour 2 à 6 personnes. Avec nos locatifs haut de gamme, tout est conçu pour vous faire passer un séjour tout confort à Saint Valery au Camping de la Croix L'Abbé. Votre mobil-home deviendra cet havre de paix que vous aurez plaisir à retrouver au retour de vos excursions en Baie de Somme.

Mehr infos